Wiss. Rechnen » News/Schulung » CFD-Kompaktkurs “Einführung in die numerische Strömungsmechanik”, 18.-22.2.2019
 

Liebe Clusternutzerinnen und Nutzer,

das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) und die Uni Siegen veranstalten gemeinsam den CFD-Kompaktkurs “Einführung in die Numerische Strömungsmechanik”.

Dieser Kurs findet im semesterweisen Wechsel in Stuttgart und Siegen statt. Der nächste Kurs wird vom 18. bis 22. Februar in Siegen stattfinden.

Bitte beachten Sie die untenstehenden Details zum Kursinhalt und zur Anmeldung:

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HPC-Support-Team

Zielgruppe: 
Der Kompaktkurs wendet sich an Doktoranden und Studierende hoeherer Semester 
 der Ingenieurwissenschaften, Physik, Informatik, Mathematik
 sowie Wissenschaftler in anwendungsorientierten 
 Forschungsinstituten und der Industrie.

Zielsetzung:
 Die numerische Simulation von Stroemungsvorgaengen hat einen stark inter-
 disziplinaeren Charakter und verlangt den massiven Einsatz leistungsfaehiger
 Rechner. Vermittelt werden in diesem Kurs hierzu Kenntnisse aus den
 Ingenieurwissenschaften, der numerischen Mathematik und der Informatik,
 aber auch praktische Erfahrung in der Anwendung von Simulationssoftware
 und der Interpretation der erhaltenen Ergebnisse.

Kursinhalte:
 Der Kompaktkurs ist praxisorientiert aufgebaut und in Vortraege und Uebungen
 unterteilt. In den Uebungen wird das Anwendungspaket APES und der parallele 
 CFD-Solver Ateles eingesetzt sowie der Gittergenerator Seeder und Paraview
 zur Visualisierung.

Der Kurs beinhaltet die Themen:
– Kompressible Stroemungen
– Inkompressible Stroemungen
– Finite Elemente Verfahren
– Finite Volumen Verfahren
– Discontinuous Galerkin Verfahren
– Gittergenerierung
– Turbulenzmodellierung
– Parallelisierung
– Nutzung von Hochleistungsrechnern

Ausfuehrliche kursbegleitende Unterlagen (Vortragsfolien) werden zur
Verfuegung gestellt.

Kurssprache ist Deutsch.

Der Kurs wird seit 2004 meist zweimal jaehrlich an verschiedenen Orten
angeboten.
Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Institut fuer Aero- und Gasdynamik
in Stuttgart, dem Lehrstuhl fuer Simulationtechnik und wissenschaftliches 
Rechnen an der Universitaet Siegen und dem Zentrum fuer Informations- und 
Medientechnologie der Universitaet Siegen organisiert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter
http://www.hlrs.de/training/2019/CFD-SIEGEN

Aktualisiert um 13:13 am 25. Januar 2019 von Jan Steiner.