Wiss. Rechnen »
 

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

unser nächster MATLAB-Kurs wird am 18.5.2021 stattfinden. Alle Details finden Sie hier.

Möchten die Laufzeit Ihres MATLAB-Codes verringern? Stoßen Sie mit Ihrem Fall an die Grenzen des Arbeitsspeichers? Möchten Sie MATLAB auf einem Cluster nutzen? Hier lernen Sie, welche Möglichkeiten MATLAB Ihnen bietet, dies zu erreichen.

In diesem eintägigen Kurs lernen Sie:

  • fünf Wege, MATLAB auf einem Cluster zu nutzen und deren Vor- und Nachteile
  • wie Sie Ihren MATLAB-Code parallelisieren
  • welche Möglichkeiten zur Performance-Messung und zum parallelen Debugging MATLAB bietet
  • Tipps und Tricks, um MATLAB-Code effizienter zu machen
  • Wie Sie C++- und Fortran-Funktionen in Ihr MATLAB-Programm einbinden

Dies ist kein MATLAB-Einführungskurs! Voraussetzung für den Kurs sind Grundkenntnisse in MATLAB. Es ist nicht notwendig, bereits Clusterzugang zu haben. Wenn Sie Ihren eigenen Laptop mitbringen möchten, können Sie dies gerne tun, es ist aber nicht notwendig. Beachten Sie auch die Cluster- und Linux-Einführungskurse des ZIMT.

Je nachdem, wie sich die Coronavirus-Situation entwickelt, wird der Kurs eventuell auf Zoom ausweichen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail an: jan.steiner@uni-siegen.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 13:42 am 27. April 2021 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

am kommenden Mittwoch, den 28.4., von ca. 12 Uhr bis ca. 16 Uhr, wird wegen einer Wartung im Datenzentrum des ZIMT auf dem OMNI-Cluster eine Unterbrechung des Betriebs notwendig sein. Betroffen sind insbesondere die File-Systeme /work und /fast, auf denen die Workspaces liegen. 

Ihre Jobs werden nicht zwangsläufig abbrechen. Allerdings könnten Jobs, die zum Wartungszeitpunkt laufen, abbrechen oder nicht richtig durchlaufen. Wir werden die Queues so einrichten, dass zu diesem Zeitpunkt so wenig Jobs wie möglich laufen.

Bitte kontrollieren Sie nach dem Wartungszeitraum, ob Ihre Jobs richtig durchgelaufen sind.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 14:22 am 21. April 2021 von Jan Steiner

Update 18:45

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

die Störung ist behoben und der Login auf OMNI ist ab sofort wieder möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HPC-Team

Ursprüngliche Meldung (12:00):

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

derzeit funktioniert der Zugriff auf die Loginknoten des OMNI-Clusters nicht. Das ZIMT arbeitet bereits an einer Lösung. Wir lassen Sie wissen, wenn das Problem gelöst ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 12:13 am 6. April 2021 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

unser nächster Cluster-Einführungskurs wird am 22.4.2021 stattfinden. Er wird in deutsch abgehalten werden und den ganzen Tag dauern. Er wird online via Zoom abgehalten werden.

Es handelt sich um einen Kurs für komplette Cluster-Neulinge. Wenn Sie bereits mit dem HoRUS-Cluster Erfahrung haben und sich nur über neue Features des OMNI informieren möchten, wird es eine separate Veranstaltung geben, außerdem finden Sie hier mehr Details zum Umstieg.

Wenn Sie jetzt oder in naher Zukunft den OMNI-Cluster oder andere Rechenressourcen des ZIMT benutzen möchten, ist dieser Kurs Ihr wichtigster Einstiegspunkt. Wir empfehlen, dass alle Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer den Kurs mindestens einmal besuchen.

In dem eintägigen Kurs lernen Sie folgendes:

  • Was sind die Grundbegriffe des Hochleistungsrechnens?
  • Wie erhalte ich Zugang zum Cluster?
  • Wie verbinde ich mich mit dem Cluster?
  • Was muss ich bei der Arbeit mit dem Cluster beachten?
  • Wie verwende ich Environment Modules und Workspaces?
  • Wie rechne ich auf dem Cluster?

Es ist nicht notwendig, bereits Clusterzugang zu haben. Wenn Sie Ihren eigenen Laptop mitbringen möchten, können Sie dies gerne tun, es ist aber nicht notwendig. Grundkenntnisse der Arbeit mit der Linux-Konsole sind hilfreich (beachten Sie auch unseren Linux-Einführungskurs).

Der Kurs findet jedes Semester statt, abwechselnd in deutsch oder englisch. Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie einfach eine E-Mail an jan.steiner@uni-siegen.de Alle Details finden Sie außerdem nochmal hier.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 16:18 am 30. März 2021 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und Cluster-Nutzer,

am Montag den 8.3.2021 geht der OMNI-Cluster vom Test- in den Produktivbetrieb über. Der neue Cluster ist um ein vielfaches größer als der HoRUS und wird diesen bis Ende März vollständig ersetzen. Ab 1.4. kann auf dem HoRUS nicht mehr gerechnet werden, allerdings wird es weiterhin möglich sein, sich einzuloggen, um auf Daten zuzugreifen.

Wir haben alle Hinweise zum Umstieg für Sie auf der folgenden Seite zusammengefasst. Dies beinhaltet die Beantragung des Zugangs, Migration Ihrer Daten, ein Überblick der neu verfügbaren Hard- und Software und der sonstigen Neuerungen: https://cluster.uni-siegen.de/transition/

WICHTIG: Auch wer bereits Nutzer auf dem HoRUS ist muss den Zugang zum OMNI über die Nutzerkontenverwaltung neu buchen.

Die Adresse des Clusters werden Sie in einer Rundmail über den HPC-Verteiler mitgeteilt bekommen. Wenn Sie noch keinen HPC-Zugriff haben und somit die Rundmails nicht bekommen, werden Sie die Adresse in Ihrer Willkommens-E-Mail finden, die Sie bei der Freischaltung Ihres Accounts erhalten.

Im linken Seitenmenü finden Sie ab sofort alle Informationen zum OMNI-Cluster und dessen Nutzung. Bei Fragen oder Problemen melden Sie sich bitte unter hpc-support@uni-siegen.de

Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 10:14 am 9. März 2021 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und-Nutzer,

in Zusammenarbeit mit den anderen HPC-Zentren in NRW freuen wir uns, Ihnen den untenstehenden Julia-Kurs anbieten zu können. Zur Anmeldung folgen Sie einfach dem Link.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HPC-Team


Dear Sir or Madam,
we would like to invite you to the Julia Workshop, 2nd-4th of March, organized by the competence network HPC.NRW and Paderborn Center for Parallel Computing (PC²).
Julia is a new and exciting language for scientific computing, data analysis and many other purposes.
The Julia Workshop is suitable for beginners and intermediates. The only prerequisites are a strong interest to dive into Julia and basic knowledge in any programming language.
The event includes Hands-on and Q&A sessions. The course will take place online.

There is an optional session on the day before the course (March 1) at 2 PM, where you can get help with installing Julia on your computer.
Details about the topics covered and the registration can be found at:

https://events.uni-paderborn.de/e/julia2021

The number of seats is limited and the allocation of seats is done in a first-come-first-serve model.
The course is free of cost for members of German universities or publicly-funded research institutions in Germany

We would be happy if you could forward this announcement to potentially interested students or colleagues.

Best Wishes
The competence hetwork for high-performance computing in NRW: HPC.NRW

Aktualisiert um 14:28 am 2. Februar 2021 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

der nächste Linux-Einführungskurs wird am 21.1. stattfinden und den ganzen Tag dauern. Er wird auf deutsch gehalten werden, allerdings sind die Folien auf englisch. Die kompletten Details finden Sie hier.

Der Kurs wird online via Zoom abgehalten werden, egal wie sich die Coronavirus-Situation entwickelt. Der Zoom-Link wird kurz vor dem Kurs an alle Teilnehmenden verschickt, in der Regel am Tag vorher.

Es werden die Grundlagen der Linux-Bedienung via Kommandozeile behandelt. Wir empfehlen, dass alle, die mit Linux unerfahren sind, diesen Kurs besuchen. Der Kurs indet einmal pro Semester statt, abwechselnd in deutsch und englisch.

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine Email an jan.steiner@uni-siegen.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 18:15 am 15. Januar 2021 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

wegen der Feiertage wird die nächste Sprechstunde erst wieder am 12. Januar 2021 stattfinden. Die Einwahldaten stehen wie üblich auf der Termine-Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 17:40 am 21. Dezember 2020 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

vom Loginknoten login2 des Horus können die Workspaces derzeit nicht erreicht werden. Derzeit tritt dieses Problem nur dort auf, das heißt auf login1 kann normal gearbeitet werden, und Rechnungen auf  den Computeknoten sind ebenfalls nicht beeinträchtigt. Der login2-Knoten kann auch für Arbeiten, bei denen nicht auf den /work-Ordner zugegriffen werden muss, normal verwendet werden.

Wir lassen Sie wissen, sobald das Problem behoben wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 15:29 am 11. Dezember 2020 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

der neue OMNI-Cluster wird bald in Betrieb gehen und wir möchten neue Technologien und Anwendungen auf der neuen Architektur unterstützen.

Wir haben erfahren, dass viele Forschungsgruppen bereits Jupyter-Notebooks auf ihren eigenen Rechnern oder Workstations für ihre Tätigkeiten nutzen. Um diese vielversprechende neue Technologie auf den OMNI-Cluster zu bringen, würden wir gerne Ihre Anwendungsfälle und Anforderungen sammeln, um Konzepte zu entwickeln, wie Ihre Anwendungen von unseren Ressourcen profitieren können. Der neue Cluster ist auch mit 24 GPUs ausgestattet, die für einen Teil der Anwendungen die Performance verbessern können.

Wenn Sie daran interessiert sind, auf dem OMNI-Cluster Jupyter-Notebooks zu nutzen, kommen Sie in unseren Jupyter-Online-Workshop am Dienstag, den 15. Dezember via
https://conf.dfn.de/webapp/conference/979127069
(im Rahmen unserer normalen Sprechstunde)

Es wäre hilfreich, wenn Sie eine kurze Liste von Anwendungen, Programmiersprachen, Libraries und Tools zusammenstellen könnten, die Sie in oder mit Ihren Notebooks nutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HPC-Team

Aktualisiert um 15:09 am 8. Dezember 2020 von Jan Steiner