Wiss. Rechnen » Tensorflow
 

Auf dem Cluster ist Tensorflow in der Version 1.13.1 installiert. Um es zu nutzen, müssen Sie den Befehl module load tensorflow eingeben (mehr zur Benutzung von Modulen hier). Die offizielle Dokumentation und Tutorials finden Sie hier.

Wenn dieses Modul geladen wird, wird eine separate Installation von Python 3.6.5 geladen, die mit dem Befehl python zur Verfügung steht. Da diese Installation vom System-Python komplett getrennt ist, sind unter Umständen nicht alle Pakete installiert. Sie können einzelne Python-Pakete mit pip install --user <Paketname> selbst installieren (diese stehen dann in Ihrem Home-Verzeichnis und sind nur für Sie verfügbar). Mehr Informationen zu Python-Paketen und pip finden Sie auf unserer Python-Seite.

Achtung: wenn dieses Modul geladen wird, verweist der Befehl python auf Python 3, wenn es nicht geladen ist, verweist er auf Python 2.

Tensorflow steht in Python ohne Import bereits zur Verfügung (unter dem Namespace tensorflow), aber gegebenenfalls müssen Zusatzmodule importiert werden. Beispielsweise kann mit dem Befehl

>>> import tensorflow_probability

Die Zusatzbibliothek tensorflow_probability importiert werden.

Aktualisiert um 11:01 am 20. Mai 2019 von Jan Steiner