Wiss. Rechnen » Schulung
 

Liebe Clusternutzerinnen und -Nutzer,

am 7. November wird der nächste Cluster-Einführungskurs stattfinden. Wenn Sie teilnehmen möchten, wechseln Sie auf die englische Übersetzung dieser Seite für weitere Details.

Dieser Kurs findet einmal im Semester statt, abwechselnd auf Deutsch und Englisch.

 

Aktualisiert um 9:31 am 15. Oktober 2019 von Jan Steiner

Liebe Clusternutzerinnen und -Nutzer,

am 26. September wird der nächste Linux-Einführungskurs stattfinden. Wenn Sie teilnehmen möchten, wechseln Sie auf die englische Übersetzung dieser Seite für weitere Details.

Dieser Kurs findet einmal im Semester statt, abwechselnd auf Deutsch und Englisch.

Aktualisiert um 14:43 am 3. September 2019 von Jan Steiner

Liebe Cluster-Nutzerinnen und -Nutzer,

das ZIMT veranstaltet dieses Semester zum ersten Mal einen Matlab-Erfahrungsaustausch-Workshop.

Dieser Workshop soll die Matlab-Nutzerinnen und -Nutzer in den verschiedensten Bereichen der Uni zusammenbringen. Er ist keine Schulung wie z.B. die Cluster-Einführungskurse des ZIMT, sondern ist kooperativ aufgebaut und bietet Raum für Diskussion. Es soll nicht nur um cluster-spezifische Anwendungen gehen (aber sie sind eines der Themen).

Geplante Themen sind:

  • Vorstellung einiger paralleler Features von Matlab durch das ZIMT
  • Tipps und Best Practices für Matlab-Nutzung auf Clustern
  • Erfahrungsaustausch unter den Nutzern
    • Kurzvorstellungen (je 10 Minuten Vortrag plus 10 Minuten Diskussion), auf welchen Gebieten Matlab eingesetzt wird
  • Diskussion
    • Potenzielle Synergieeffekte zwischen Nutzern
    • Wie kann das ZIMT Sie am besten unterstützen

Im Zuge dessen bitten wir auch Sie um Mithilfe: wir suchen Freiwillige, die kurz vorstellen (10 Minuten Vortrag), wie sie Matlab einsetzen. Nutzen Sie diese einmalige Chance, die gesamte Matlab-Nutzerbasis an der Uni Siegen um Rat zu fragen!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine Email an jan.steiner@uni-siegen.de. Geben Sie an, wenn Sie eine Kurzvorstellung machen möchten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HPC-Support-Team

Aktualisiert um 18:37 am 4. April 2019 von Jan Steiner

Liebe Clusternutzerinnen und -nutzer,

der nächste Cluster-Einführungskurs findet am Dienstag, den 7.5.2019 statt. Behandelt werden die Grundlagen der Clusternutzung. Wir empfehlen allen Mitarbeitern und Studierenden, die den Cluster nutzen, diesen Kurs mindestens einmal zu besuchen. Der Kurs findet einmal im Semester, abwechselnd in Deutsch und Englisch, statt.

Informationen zum Kurs finden Sie hier.

Aktualisiert um 14:53 am 28. März 2019 von Jan Steiner

Liebe Clusternutzerinnen und Nutzer,

das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) und die Uni Siegen veranstalten gemeinsam den CFD-Kompaktkurs “Einführung in die Numerische Strömungsmechanik”.

Dieser Kurs findet im semesterweisen Wechsel in Stuttgart und Siegen statt. Der nächste Kurs wird vom 18. bis 22. Februar in Siegen stattfinden.

Bitte beachten Sie die untenstehenden Details zum Kursinhalt und zur Anmeldung:

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HPC-Support-Team

Zielgruppe: 
Der Kompaktkurs wendet sich an Doktoranden und Studierende hoeherer Semester 
 der Ingenieurwissenschaften, Physik, Informatik, Mathematik
 sowie Wissenschaftler in anwendungsorientierten 
 Forschungsinstituten und der Industrie.

Zielsetzung:
 Die numerische Simulation von Stroemungsvorgaengen hat einen stark inter-
 disziplinaeren Charakter und verlangt den massiven Einsatz leistungsfaehiger
 Rechner. Vermittelt werden in diesem Kurs hierzu Kenntnisse aus den
 Ingenieurwissenschaften, der numerischen Mathematik und der Informatik,
 aber auch praktische Erfahrung in der Anwendung von Simulationssoftware
 und der Interpretation der erhaltenen Ergebnisse.

Kursinhalte:
 Der Kompaktkurs ist praxisorientiert aufgebaut und in Vortraege und Uebungen
 unterteilt. In den Uebungen wird das Anwendungspaket APES und der parallele 
 CFD-Solver Ateles eingesetzt sowie der Gittergenerator Seeder und Paraview
 zur Visualisierung.

Der Kurs beinhaltet die Themen:
– Kompressible Stroemungen
– Inkompressible Stroemungen
– Finite Elemente Verfahren
– Finite Volumen Verfahren
– Discontinuous Galerkin Verfahren
– Gittergenerierung
– Turbulenzmodellierung
– Parallelisierung
– Nutzung von Hochleistungsrechnern

Ausfuehrliche kursbegleitende Unterlagen (Vortragsfolien) werden zur
Verfuegung gestellt.

Kurssprache ist Deutsch.

Der Kurs wird seit 2004 meist zweimal jaehrlich an verschiedenen Orten
angeboten.
Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Institut fuer Aero- und Gasdynamik
in Stuttgart, dem Lehrstuhl fuer Simulationtechnik und wissenschaftliches 
Rechnen an der Universitaet Siegen und dem Zentrum fuer Informations- und 
Medientechnologie der Universitaet Siegen organisiert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter
http://www.hlrs.de/training/2019/CFD-SIEGEN

Aktualisiert um 13:13 am 25. Januar 2019 von Jan Steiner

Ab diesem Semester bietet das ZIMT regelmäßig Linux-Einführungskurse an.

Mehr Informationen hier.

Der erste Kurs wird am 15.1.2019 stattfinden und den ganzen Tag dauern. Die Kurse werden danach mindestens einmal im Semester stattfinden, abwechselnd in Englisch und Deutsch. Wenn Sie teilnehmen möchten, schreiben Sie eine Email an jan.steiner@uni-siegen.de

Wenn Sie aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen können, sagen Sie bitte Bescheid, bei genug Interesse wird der Kurs wiederholt.

Aktualisiert um 18:10 am 17. Dezember 2018 von Jan Steiner

Dear cluster users,

the next cluster introduction course will be held (in English) on October 23. It covers the basics for new cluster users. If you would like to participate, please send an e-mail to jan.steiner@uni-siegen.de.

Course Details

Title:
Cluster introduction (English)

Instructor: 
Jan Steiner

Date: 
Tuesday, October 23, 2018, 13:30-17:30

Room:
ZIMT-CIP-Pool, AR-Z-008

Duration: 
2 x 90 Minutes (break in between)

Max. participants: 
12

Course language:
English

Target audience:
Students and employees who have little or no experience with the cluster.

Prerequisites:
Basic knowledge of Linux is recommended.
It is possible but not required to bring your own laptop. If you do, please ensure you have internet access during the course (e.g. Eduroam)
Alternatively, desktop PCs are also available for all participants.

Topics:

  • What is a cluster?
  • How do I get access to the cluster?
  • How do I connect to the cluster?
  • What do I need to consider when working with the cluster?
  • How do I run computations on the cluster?

Registration:
Please send an e-mail to jan.steiner@uni-siegen.de before October 16. If you bring a laptop, please mention this in your reply and also specify which operating system you use on it.

If you would like to participate but do not have time at the set date, please indicate this to us as well. We will schedule additional courses if enough people are interested.

Aktualisiert um 15:12 am 20. September 2018 von Jan Steiner